Dr. Volkmar Schöneburg (Die LINKE, MdL) lud kürzlich zum monatlichen Dienstagsgespräch seiner Landtagsfraktion ein. Das Thema diesmal: “Der Paragraph 175 – Geschichte und Schicksale”.

Verbunden mit einer prominent besetzten Podiumsdiskussion, an der Dirk Behrendt (Senator für Justiz, Berlin), Georg Haerpfer von der Bundesinitiative schwuler Senioren (BISS), Tobias Kersten-Bittner (Referent im Bundesfamilienministerium) und Jörg Litwinschuh (Bundesstiftung Magnus Hirschfeld) teilnahmen, wurde die gleichnamige Ausstellung in den Fraktionsräumeneröffnet.

Weiterlesen gayBrandenburg.de